Zungenrekonstruktion


Nach Einzeichnen (a) und Heben (b) des freien Radialislappens, wird dieser als Zungenersatz eingenäht. 2 Monate nach der Operation zeigt sich eine sehr gute Zungenbeweglichkeit, die wiederum eine ungestörte Kommunikation und Nahrungsaufnahme ermöglicht  (c).  


   admin@erovic.at © Boban Erovic 2011